Extratour Tauch- und Kulturreisen GmbH

Telefon: +49-551-42664

Extratour Tauchreisen ist Mitglied
des ADTO

HotelTauchbasisPreiseAnreise / Karte Galerie
» Indonesien » Hotel » NAD Lembeh Resort

Lage

Das NAD Lembeh Resort ist ein kleines einfaches Resort auf der Lembeh Insel, das von ambitionierten Tauchern und Fotografen geleitet wird. Denn die Besitzer, der Brite Simon Buxton und seine malaysische Frau Zee haben selbst lange Zeit im Tauchtourismus gearbeitet, weltweit Erfahrungen gesammelt und haben in verschiedenen Magazinen ihre Geschichten und Fotos veröffentlicht. Das NAD Resort ist ein gemütliches, einfaches Resort für Gäste, bei denen Tauchen im Vordergrund steht.

Ausstattung

Das Resort verfügt über nur 10 Zimmer, 3 Meerblick Bungalows und 2 Executive Bungalows und ist umrahmt von tropischem Wald. Sogar ein kleiner dunkler Strand ist vorhanden, von wo aus man bequem das Hausriff erreicht. Zentraler Treffpunkt ist das Restaurant sowie das Clubhaus mit einer Entertainment - Ecke (Bibliothek, TV, Videos, DVD Player). Für Fotoshows steht auch ein Beamer mit großer Leinwand zur Verfügung. Das NAD Resort hat 2 Kameraräume: einen, den man direkt noch mit nassem Tauchanzug aufsuchen kann einen weiteren zum Aufladen von Batterien, Computern und zum Runterladen von Bildern. Hier gibt es auch Internetzugang. Das Resort verfügt 24 Stunden über Strom (220V). Fotografen haben die Möglichkeit, Nauticam Gehäuse sowie Equipment zu leihen.
Es gibt zudem einen Rebreather Room mit Platz für 8 Rebreather.
WiFi ist verfügbar.

Zimmerausstattung

Die insgesamt 10 Poolblick Zimmer befinden sich in einem langgestreckten Gebäude. Von hier aus überblickt man den Pool und die Bucht. Alle sind mit lokalen Möbeln individuell ausgestattet und mit indonesischen Artefakten dekoriert. Die Zimmer haben eine Klimaanlage und ein eigenes Bad mit Warmwasserdusche und WC. Vor jedem Zimmer gibt es eine private Veranda. Die Bungalows liegen ein wenig abseits vom Clubhaus und wurden im Minahasa Stil errichtet. Von der Veranda hat man einen fantastischen Blick in die Bucht.
Auch die 3 Meerblick Bungalows verfügen über Bad mit Warmwasserdusche und haben eine Klimaanlage. Diese allein stehenden Bungalows befinden sich ein wenig höher am Hang. Die neuen Executive Bungalows haben zusätzlich ein Tageszimmer mit Extra Bed.

Sport und Wellness

Es gibt einige Kajaks, mit denen man die Bucht erkunden kann.
Gern werden vor Ort auch Ausflüge, z.B. in den Tangkoko Nationalpark, organisiert.

Verpflegung & Kulinarisches

Das Resort wird mit Vollpension angeboten. Eingeschlossen sind 3 Mahlzeiten am Tag sowie Kaffee, Tee und Trinkwasser. Die Mahlzeiten, ein Mix aus internationaler und indonesischer Küche, werden in Buffetform serviert. Gern wird bei Voranmeldung auf spezielle Diäten eingegangen.

Zahlung vor Ort

Barzahlung in EUR oder indonesichen Rupiah. Es werden keine Kreditkarten akzeptiert.