Extratour Tauch- und Kulturreisen GmbH

Telefon: +49-551-42664

Extratour Tauchreisen ist Mitglied
des ADTO

© Donna Lattin
Komodo Dancer Indonesien Peter Hughes
Komodo Dancer Indonesien Peter Hughes
Komodo Dancer Indonesien Peter Hughes
Komodo Dancer Indonesien Peter Hughes
Komodo Dancer Indonesien Peter Hughes
Komodo Dancer Indonesien Peter Hughes
TauchsafariTurnplänePreiseAnreise / KarteVideo Galerie
» Indonesien » Tauchsafari » Indo Aggressor (vormals Komodo Dancer)

Schiff

Die Indo Aggressor (vormals Komodo Dancer) gehört zur Dancer/Aggressor Flotte, deren Schiffe weltweit bekannt sind für exzellenten Service. Das Schiff ist ein traditioneller Zweimaster mit den höchsten Sicherheitsstandards. Die max. 16 Gäste werden von einer 18 köpfigen Crew bestens betreut. Die Bordsprache ist Englisch.

Ausstattung und Kabinen

Die Indo Aggressor ist mit einer klimatisierten Lounge mit Essbereich und Bar ausgestattet. Es stehen Stereoanlage, TV, Video und CD Player zur Verfügung. Auf dem Deck können an einem langen Tisch ebenfalls Mahlzeiten eingenommen werden. Zum Relaxen laden Holzliegestühle auf dem großen Sonnendeck ein. Die Unterbringung erfolgt in 4 Zweibettkabinen (Ober- Unterbett), 2 Deluxe Kabinen mit Doppelbett und 2 Owner´s Suites mit Doppelbett und Panoramafenster. Alle Kabinen haben Klimaanlage und ein Bad mit DU/WC, Fön, Bademantel.

Verpflegung

Es gibt ein reichhaltiges Frühstück, zum Mittagessen Buffet und abends wird das Menu am Tisch serviert. Zwischen den Tauchgängen stehen Snacks bereit. Im Preis eingeschlossen sind alle nichtalkoholischen und lokale alkoholische Getränke.

Routenverlauf

Die Route führt von Bali nach Komodo oder umgekehrt. In der Regel ist ein Inlandsflug notwendig. Muck Diving Plätze, die Makroliebhaber begeistern, Wände voller Weichkorallen im Komodo Nationalpark, seltene Anglerfische, Nacktschnecken, Pygmäenseepferdchen, Blauringkraken, Schaukelfische doch auch Begegnungen mit Mantas, Mobulas, Adlerrochen, Grauhaien und Makrelenschwärmen sind häufig an der Tagesordnung. Zu bestimmten Jahreszeiten (Mai und November) begibt sich das Schiff in die Gewässer östlich von Flores bis hin zum Alor Archipel. Hier erleben Taucher sensationelle Strömungstauchgänge mit großer Artenvielfalt und herrliche Steilwände voll bunter Weichkorallen.

Tauchbetrieb

Die Turns der Indo Aggressor dauern in der Regel 10 Nächte, getaucht wird bis zu 4 x am Tag.

Sicherheit

VHF, SSB, Radar, GPS, Sauerstoff , Erste Hilfe, Satelliten Telefon

Spezial

Nitrox gegen Gebühr
Es werden auch Ausflüge zum Komodo Nationalpark angeboten, um die Warane zu beobachten.

Technische Daten

Länge: 37 m
Breite: 9 m
Mitsubishi/Hyundai 450 PS
11,5 l Aluminiumflaschen
Ventile: INT (Adapter mitbringen)
2 Fiberglasboote

Zahlung vor Ort

Zusätzliche Ausgaben an Bord können entweder bar (US Dollar) oder mit Kreditkarten (Visa, Mastercard oder Amex) bezahlt werden.