Extratour Tauch- und Kulturreisen GmbH

Telefon: +49-551-42664

Extratour Tauchreisen ist Mitglied
des ADTO

TauchsafariTurnplänePreiseAnreise / KarteVideo Galerie
» Mexiko » Tauchsafari » Solmar V

Schiff

Die Solmar V ist ein technisch perfekt ausgestattetes Tauchschiff und bietet großen Komfort für außergewöhnliche Großfischexpeditionen in Mexiko. Maximal 22 Taucher werden von einer gut ausgebildeten Crew betreut, die aus 10 Mitarbeitern besteht. Das gesamte Schiff ist elegant in Mahagoniholz getäfelt und mit Teppichboden ausgestattet. Neben dem geräumigen Tauchdeck gibt es eine Kamerastation, einen großzügigen Salon sowie ein Sonnendeck.

Ausstattung und Kabinen

Jede der insgesamt 12 Kabinen an Bord verfügt neben einer individuell regulierbaren Klimaanlage, TV-DVD Anlage auch über ein eigenes Bad. Es gibt 4 Standarddoppelkabinen, 2 Standardeinzelkabinen und 6 Superiordoppelkabinen, die ein wenig geräumiger sind und mittschiffs liegen.

Verpflegung

Es werden täglich 3 Mahlzeiten sowie Snacks angeboten. Alle Mahlzeiten werden aus frischen Zutaten zubereitet. Im Preis eingeschlossen sind Softdrinks, mexikanisches Bier sowie Wein. Vielleicht probieren Sie auch einen traditionellen Margarita.

Routenverlauf

Die Solmar V bietet zwei ausgezeichnete Großfischreviere an:
Von November bis Mai starten die Touren in Cabo San Lucas. Ziel sind die 250 Meilen entfernten Revillagigedos Inseln, bei uns besser bekannt unter dem Namen Socorro. Dies ist eine wilde und unberührte Gegend, die Fahrt hierher ist eine wahre Expedition. Berühmt ist der Ort für die häufige Begegnung mit den riesigen pazifischen Mantas. Aber auch 7 verschiedene Haiarten kommen vor, darunter Hammerhaie, Walhaie, Silberspitzenhaie und Galapagoshaie. Zwischen Januar und April besuchen auch Buckelwale die Region. Die Gäste haben zudem oftmals die Gelegenheit, mit Delfinen zu schnorcheln und zu tauchen. Die Wassertemperaturen liegen zwischen 26/28 °C (im November) bis 21/23 °C (im Februar/März).

Von August bis Oktober ist die Solmar V in Ensenanda stationiert. Von hier aus starten die Trips nach Guadalupe Island, um den Gästen die Möglichkeit zu geben, einem der charismatischsten Haie ins Auge zu schauen: dem Weißen Hai. Auf den Trips nach Guadelupe wird die Solmar V mit nur maximal 16 Personen belegt. Das garantiert jedem Teilnehmer eine maximale Zeit in den Haikäfigen. Es gibt 2 Käfige für 4 Personen, wovon einer sich direkt an der Wasseroberfläche befindet und der andere auf 10 Meter Wassertiefe herabgelassen wird. Durch Schläuche wird die Luftzufuhr gewährleistet. Die Käfige sind den ganzen Tag im Wasser und so können die Gäste abwechselnd das großartige Schauspiel genießen. Die Wassertemperaturen bei Guadalupe liegen bei ca. 17 – 21°C (Trockentauchanzug oder 7 mm mit Haube und Handschuhen ist zu empfehlen).

Die Überfahrten von Cabo San Lucas nach Socorro dauern je nach Wetterbedingungen zwischen 22 - 24 Stunden. Die Überfahrten nach Guadalupe dauern ca. 16 - 18 Stunden.

Tauchbetrieb

Auf den 8 Nächte Fahrten nach Socorro werden bis zu 4 Tauchgänge täglich angeboten (ausgenommen an den Überfahrten). Die Trips zum Weißen Hai nach Guadalupe dauern 4 Nächte mit 3 Käfigtauchtagen.

Sicherheit

GPS, 2 Radar, 2 VHS Funk, Sonar, Autopilot, Sauerstoff, First Aid, Feueralarm, Wetterfax, 2 Rettungsboote (je 20 Personen), Rettungswesten

Technische Daten

  • Länge: 34m
  • Breite: 8m
  • Motor: 2 Hauptmotoren Detroit Twin Turbo je 500 PS
  • Geschwindigkeit: 10-11 Knoten
  • Strom: 110 V, amerikan. Stecker (Adapter mitbringen)
  • 12 l Aluminiumflaschen
  • INT Anschlüsse (Adapter mitbringen)
  • 2 Zodiaks
  • 2 Kompressoren
  • Nitrox gegen Gebühr

Zahlung vor Ort

An Bord werden keine Kreditkarten angenommen. Zahlungen können nur in USD bar erfolgen.